SIGN UP

Artist

Julz Doug

           
 

Talent: Musiker/in
Genre: Hip-Hop/Rap
Anzahl Gigs: 10
Grösster Gig: 200 Besucher
Anzahl veröffentlichter Alben: 1
Aktiv seit: N/A
MITGLIED SEIT: 21 May 2011, 1:40 pm
ZULETZT ONLINE: 20 Feb 2012, 9:27 am
MEIN COOLNESS FACTOR: 0.00

Selfmade

Julz Doug geboren am 24.05.1983 Zürich ist ein Rapper aus Europa.

Julz Doug wuchs bei seinen Eltern in Zürich in der Nähe des Platzspitz auf und hat somit sehr früh das Elend der Welt gesehen. Durch seine Mutter, die damals Reagge Sängerin war, ist er von klein auf musicalisch beeinflusst worden. Darum war sein weg zur musik schon seit kindheit an ein werkzeug um sich auszudürcken.

In den 1980-1995 war der Hip Hop in Zürich für viele menschen einen creativen ausweg von der strasse. So kam auch Julz zu diesem Lifestyle.

Bis heute ist er diesem Lifestyle Treu geblieben.

Er verarbeitet in seinen Texten Erfahrungen aus seinem Leben und gesellschaftskritisches Gedankengut.

Es ist schwer ihn in ein Genre zu treiben da er so vielfältige texte hat.

Nach langer Zeit fand Julz wieder zu seinen Wurzel zurück und arbeitet wieder alleine.







1998 hatte er sich im Battle of the Year qualifiziert.

Gleich danach hatte er im Herzen von Zürich mit Unterstützung seiner Freunde ein Soundbooth errichtet und arbeitete mit selbst geloopten Beats.




2001 -2003 unterstütze er auch diverse Künstler unter anderem Daniel Beltramini und Samir Diethelm, Antonio Gomez, Misael Pachecco und arbeitete auch mit den MCs Spontanics aus Österreich, Gavin Rust und Deja.




Danach folgten Auftritte im 5 sowie in der Roten Fabrik für AIDS- Kranke. Auch in Winterthur im Salzhaus, wo er Deja (dejamusik) kennengelernt hatte und an einem Battle teilnahm, an dem auch Thomas Bollinger In der jury sass.




2004 – 2009 hat Julz Doug eine EP in einem Battle in Rapperswil gewonnen, die aber nie fertig wurde. Siehe www.stonamusic.ch.

Kleinere auftritte an battles und Illegalen Outdoor Partys

Studio aufbau in einem besetzten Haus und demo aufnahmen

Julz Doug und Rene Felbab (86prozent) diverse Tracks auf für ein Mix Tape.

Songs

The Bitch

I know it all

Magnez feat Maliek

B.O.B feat Maliek

Hardcore underground





2010 Ist Julz Doug Entstanden, mit dem Kanton Zürich im Logo.

Start der Low Budget Videoclip Productionen

Songs und Videos

Get Money

Life Is Crazy

Will Do Better

Smoke That Shit

Just Something





2011 Songs und Videos

First

2011

What I Got

Ma People

Julz Doug Present Julz Doug feat BNT and Spontanics

Just Dont Like Them

Kleinere Spntan Auftritte




2012 MitgliedSchaft SellABand

Songs und Video

Black

What goes Around

Sitution Controll

That Shit for DX Entertainment







Copyright JulzDougMusic 2010


Copyright JulzDougMusic 2010

Selfmade

Julz Doug geboren am 24.05.1983 Zürich ist ein Rapper aus Europa.

Julz Doug wuchs bei seinen Eltern in Zürich in der Nähe des Platzspitz auf und hat somit sehr früh das Elend der Welt gesehen. Durch seine Mutter, die damals Reagge Sängerin war, ist er von klein auf musicalisch beeinflusst worden. Darum war sein weg zur musik schon seit kindheit an ein werkzeug um sich auszudürcken.

In den 1980-1995 war der Hip Hop in Zürich für viele menschen einen creativen ausweg von der strasse. So kam auch Julz zu diesem Lifestyle.

Bis heute ist er diesem Lifestyle Treu geblieben.

Er verarbeitet in seinen Texten Erfahrungen aus seinem Leben und gesellschaftskritisches Gedankengut.

Es ist schwer ihn in ein Genre zu treiben da er so vielfältige texte hat.

Nach langer Zeit fand Julz wieder zu seinen Wurzel zurück und arbeitet wieder alleine.







1998 hatte er sich im Battle of the Year qualifiziert.

Gleich danach hatte er im Herzen von Zürich mit Unterstützung seiner Freunde ein Soundbooth errichtet und arbeitete mit selbst geloopten Beats.




2001 -2003 unterstütze er auch diverse Künstler unter anderem Daniel Beltramini und Samir Diethelm, Antonio Gomez, Misael Pachecco und arbeitete auch mit den MCs Spontanics aus Österreich, Gavin Rust und Deja.




Danach folgten Auftritte im 5 sowie in der Roten Fabrik für AIDS- Kranke. Auch in Winterthur im Salzhaus, wo er Deja (dejamusik) kennengelernt hatte und an einem Battle teilnahm, an dem auch Thomas Bollinger In der jury sass.




2004 – 2009 hat Julz Doug eine EP in einem Battle in Rapperswil gewonnen, die aber nie fertig wurde. Siehe www.stonamusic.ch.

Kleinere auftritte an battles und Illegalen Outdoor Partys

Studio aufbau in einem besetzten Haus und demo aufnahmen

Julz Doug und Rene Felbab (86prozent) diverse Tracks auf für ein Mix Tape.

Songs

The Bitch

I know it all

Magnez feat Maliek

B.O.B feat Maliek

Hardcore underground





2010 Ist Julz Doug Entstanden, mit dem Kanton Zürich im Logo.

Start der Low Budget Videoclip Productionen

Songs und Videos

Get Money

Life Is Crazy

Will Do Better

Smoke That Shit

Just Something





2011 Songs und Videos

First

2011

What I Got

Ma People

Julz Doug Present Julz Doug feat BNT and Spontanics

Just Dont Like Them

Kleinere Spntan Auftritte




2012 MitgliedSchaft SellABand

Songs und Video

Black

What goes Around

Sitution Controll

That Shit for DX Entertainment







Copyright JulzDougMusic 2010


Copyright JulzDougMusic 2010

julzdougmusic@gmail.com
www.julzdoug.com

Julz Doug Music

21 May 2011, 2:39 pm






Julz Doug geboren am 24.05.1983 Zürich ist ein Rapper aus Europa.

Julz Doug wuchs bei seinen Eltern in Zürich in der Nähe des Platzspitz auf und hat somit sehr früh das Elend der Welt gesehen. Durch seine Mutter, die damals Reagge Sängerin war, ist er von klein auf musicalisch beeinflusst worden. Darum war sein weg zur musik schon seit kindheit an ein werkzeug um sich auszudürcken.

In den 1980-1995 war der Hip Hop in Zürich für viele menschen einen creativen ausweg von der strasse. So kam auch Julz zu diesem Lifestyle.

Bis heute ist er diesem Lifestyle Treu geblieben.

Er verarbeitet in seinen Texten Erfahrungen aus seinem Leben und gesellschaftskritisches Gedankengut.

Es ist schwer ihn in ein Genre zu treiben da er so vielfältige texte hat.

Nach langer Zeit fand Julz wieder zu seinen Wurzel zurück und arbeitet wieder alleine.







1998 hatte er sich im Battle of the Year qualifiziert.

Gleich danach hatte er im Herzen von Zürich mit Unterstützung seiner Freunde ein Soundbooth errichtet und arbeitete mit selbst geloopten Beats.




2001 -2003 unterstütze er auch diverse Künstler unter anderem Daniel Beltramini und Samir Diethelm, Antonio Gomez, Misael Pachecco und arbeitete auch mit den MCs Spontanics aus Österreich, Gavin Rust und Deja.




Danach folgten Auftritte im 5 sowie in der Roten Fabrik für AIDS- Kranke. Auch in Winterthur im Salzhaus, wo er Deja (dejamusik) kennengelernt hatte und an einem Battle teilnahm, an dem auch Thomas Bollinger In der jury sass.




2004 – 2009 hat Julz Doug eine EP in einem Battle in Rapperswil gewonnen, die aber nie fertig wurde. Siehe www.stonamusic.ch.

Kleinere auftritte an battles und Illegalen Outdoor Partys

Studio aufbau in einem besetzten Haus und demo aufnahmen

Julz Doug und Rene Felbab (86prozent) diverse Tracks auf für ein Mix Tape.

Songs

The Bitch

I know it all

Magnez feat Maliek

B.O.B feat Maliek

Hardcore underground





2010 Ist Julz Doug Entstanden, mit dem Kanton Zürich im Logo.

Start der Low Budget Videoclip Productionen

Songs und Videos

Get Money

Life Is Crazy

Will Do Better

Smoke That Shit

Just Something





2011 Songs und Videos

First

2011

What I Got

Ma People

Julz Doug Present Julz Doug feat BNT and Spontanics

Just Dont Like Them

Kleinere Spntan Auftritte




2012 MitgliedSchaft SellABand

Songs und Video

Black

What goes Around

Sitution Controll

That Shit for DX Entertainment







Copyright JulzDougMusic 2010


Copyright JulzDougMusic 2010

JulzDoug hat 3 Freund(e)




Meine Kommentare

Von: yanco
26 Jun 2011, 11:59 am
Yo - Take BaSS @ My Page ! peace




07 Jun 2011, 11:10 am
download the Julz DOug Web Edition At http://www.mediafire.com/?bl1q89dh4m1bl7q





31 May 2011, 1:26 am
Julz Doug fight ofr your right on youtube

Link:
http://www.youtube.com/watch?v=T91YbBYKfYo






  
                           
         

© 2007-2011 COPYRIGHT 6degrees.ch. ALL RIGHTS RESERVED | IMPRESSUM | KONTAKT

6degrees.ch ist eines der grössten Online Social Networks der Schweiz für Musik, Lifestyle & Entertainment. Eigenes Profil (Website) in wenigen Minuten erstellen. Fotos, Musik & Videos einbinden. Mit 1000nden Schweizer Prominenten und Künstlern der Schweitz networken. Der Datenschutz ist stets garantiert....